Hilfe Schrottimmobilien

Zum Höchstpreis verkaufen - Immobilie verkaufen

Es gibt Hilfe für Geschädigte von Schrottimmobilien:

 

hilfe-schrottimmobilien_boot

Schockierende Bilanz

Niedriger Immobilienwert und hohe Schulden. Eigentlich sollte die Eigentumswohnung sich aufgrund der Mieteinnahmen und der steuerlichen Vergünstigungen (fast) von selbst tragen.
Die Finanzierung dieser Schrottimmobilie gefährdet nun Ihre wirtschaftliche Existenz? So sieht nach Oliver Schaubs Recherchen die schockierende Bilanz in der Realität vieler Immobilieneigentümer aus.


 

Der Vertrieb

Der Betrug mit Schrottimmobilien wird gezielt durch die Vermarktung minderwertiger Immobilien zu überhöhten Preisen als Steuersparmodel an unbedarfte Anleger begangen, fand Oliver Schaub heraus.
Meist völlig ahnungslos wird eine fast wertlose sog. Steuersparimmobilie gekauft. Diese wurde als „Rundum-Sorglos“ Paket von einem Vermittler angepriesen. Auch die Finanzierung der Wohnung wurde von diesem gleich mitorganisiert, wie Oliver Schaub feststellte.
Beim Verkauf der Schrottimmobilien wirken meist betrügerische Verkäufer, Vermittler, Banken und sogar Notare zusammen zu Lasten des geschädigten Käufers. Oliver Schaub bedauert: Leider mit großem Erfolg!


 

Hilfe

Hilfegesuche bei den ehemals Beteiligten endet meist in einer Sackgasse, musste Oliver Schaub in einer Vielzahl von Fällen herausfinden. Die Banken verweisen auf den Darlehensvertrag, die Vertriebe sind unbekannt verzogen, die Verkäufer insolvent und die Notare unangreifbar. Rechtsanwaltsschreiben sind meist sehr teuer und lassen die Betrüger gewöhnlich kalt, weiß Oliver Schaub aus Erfahrung.

Ein Verkauf der Schrottimmobilien ist der beste Lösungsweg. Effektiv und endgültig erfolgt eine Befreiung von den finanziellen Lasten. Helfen Sie sich selbst und verkaufen Sie jetzt! Bei uns finden Sie ehrliche Unterstützung bei allem was nötig wird im Zuge der Rückabwicklung, verspricht Oliver Schaub.


 

Ansprechpartner

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Herr Oliver Schaub

Tel.: 030 / 362 890 55
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immomaklerpool Berlin MO GmbH

z. Hd. Geschäftsführer Oliver Schaub
Grimmelshausenstr. 23a
www.immomaklerpool.com


 

Schrottimmobilien - Verjährung relevant

Erwerber so genannter Schrottimmobilien müssen unbedingt die regelmäßige dreijährige Verjährungsfrist des § 195 BGB im Auge behalten, klärt Oliver Schaub auf. Wenn der Eigentümer beispielsweise schon im Jahr 2010 Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von „den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners“ im Sinne des § 199 Abs.1 Nr. 2 BGB hatte, muss spätestens am 31.12.2013 reagiert werden, sonst ist es zu spät erläutert Oliver Schaub.

 

Teilweise unterstellen Gerichte eine solche Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis schon, wenn die finanzierte Immobilienkapitalanlage in eine wirtschaftliche Schieflage geraten ist, weil zum Beispiel die Mieteinnahmen zurückgegangen sind, weiß Oliver Schaub. Trotz rechtlicher Zweifel an dieser Auffassung, kann es bereits deshalb erforderlich sein, geeignete Maßnahmen zur Hemmung der Verjährung kurzfristig zu ergreifen. Andernfalls besteht laut Oliver Schaub die Gefahr, dass die im Prozess verfolgten Ansprüche des Eigentümers ohne Sachprüfung abgelehnt werden.

 

Eine andere Gefahr droht dazu sämtlichen seit dem Jahr 2004 finanzierten Immobilienkapitalanlagen.  Es kann bereits Anfang 2014 die absolute zehnjährige Verjährungsfrist des § 199 Abs. 3 Nr. 1 BGB greifen, zitiert Oliver Schaub das Gesetz.

 

Hiernach verjähren Ansprüche völlig unabhängig von einer Kenntnis des Erwerbers in zehn Jahren von ihrer Entstehung an, klärt Oliver Schaub auf. Die Frist wird Tag genau ermittelt, weiß Oliver Schaub. Wenn ein Eigentümer beispielsweise im Februar 2004  eine Immobilie als Kapitalanlage erworben hat, tritt die Verjährung der Ansprüche bereits im Februar 2014 exakt an dem Tag ein, an dem die jeweiligen Ansprüche entstanden sind. Nach diesen Zeitpunkten können Ansprüche nach Oliver Schaubs Recherchen nicht mehr aktiv geltend gemacht werden.

 

Zum Höchstpreis verkaufen - Immobilie verkaufen

Der Immomaklerpool Berlin unterstützt Sie dabei, Ihre Immobilie zu Höchstpreisen zu verkaufen:

  • kostenfrei – Alle unsere Leistungen sind für Sie kostenlos!
  • unabhängig – Wir erstellen eine kostenlose Einwertung und sagen Ihnen, was Ihre Immobilie wirklich wert ist.
  • persönlich – Ihr eigener Ansprechpartner hilft Ihnen als Mediator auch bei schwierigen Verhandlungen mit Kreditinstituten.
Kontaktieren Sie uns jetzt !